cntours
Die rumänischen Südkarpaten
Urlaub in den rumänischen Karpaten... mit cntours !
Das Schloss des Grafen Dracula in Bran 5.4.2017

Urlaub in den rumänischen Karpaten

Wollten Sie schon immer einmal dort Urlaub machen, wo es im Sommer richtig warm und im Winter richtig kalt ist ?
Wo es noch echte Bären und Wölfe gibt, wo Dracula sein Unwesen treibt ?
Wo Sie (je nach Jahreszeit natürlich !) Wandern, Bergsteigen, Klettern, Schneeschuhlaufen können ?
Dann müssen Sie unbedingt nach Siebenbürgen in die rumänischen Karpaten kommen !

Unsere Webseite wurde zu einer neuen Domain verschoben...
weiter geht es 
> hier <
Erfahren Sie alle Dimensionen des Bergwanderns:
Alpines Wandern auf markierten Wanderwegen durch die schönsten Bergregionen Siebenbürgens mit bis zu 15 anderen Urlaubern in der Gruppe, für größere Tagestouren und Übernachtung auf Berghütten können Sie im voraus buchen. Tageswanderungen auf unerschlossenen Bergpfaden durch Schluchten und Täler. Trekking und Bergwandern in den kaum erschlossenen Gebirgsregionen der Karpaten mit Übernachtung in Pensionen der Einheimischen oder auch im Zelt. Meistens besorgen einheimische Wanderführer ein paar gebratene Luchse zur Versorgung der Wandergruppe.
Nahezu alle rumänischen Veranstalter bieten geführte Bergwanderungen an, oft mit Übernachtung in Hotels oder Hütten. Ein Klettersteig ist ein Weg auf den Berg, durch den der Bergsteiger die Spitze eines Berges erreicht, einen einzelnen Felsen oder eine Felswand. Die Routen können sehr unterschiedlich sein in ihrem Schwierigkeitsgrad, und es kann oft erforderlich sein, die markierte Route in der Mitte abzuändern. Somit ist die vorherige Ausarbeitung der Tagestour äußerst wichtig, um beim Klettern keine Erlebnisse zu verpassen.
Am Anfang des Kletterns in den Karpaten steht der Wille des Kletterers, einfach den Berggipfel zu erreichen; mit allen technischen Mitteln des Alpinismus, und es gibt ausreichend Informationen darüber, wie dies gelingen kann.

Zurück zur Startseite
Logo von Transsilvanien